Polizeiruf 110 und so…


Über Notrufnummern kann man ja jetzt schlecht sprechen nachdem diese Woche ja schon eine Folge dazu erschien.

 

Bild: Wikimedia Commons

 

#110 – Polizeiruf 110 und so…

Ich habe ja die Woche schon einmal über Notrufnummern geredet. Damit ist die 110 als Notruf-Nummern-Zahl natürlich vollkommen aus dem Rennen. Aber da gibt es noch Ausweichmöglichkeiten. Es gibt nämlich eine TV-Serie namens „Polizei Ruf 110“. Das war die DDR-Antwort auf den „Tatort“ und wurde in den 70er zum ersten Mal ausgestrahlt. Es lief dann ziemlich lange und wurde sogar 2011 noch mal neu aufgesetzt. Und ich fand das Intro von „Polizei Ruf 110“ durch und durch verstörend.

Auf YOUTUBE gibt es ein Video, wo man sich die verschiedenen Intros von „Polizei Ruf 110“ über die Jahre hinweg anhören und anschauen kann. Da wird’s irgendwie nicht besser mit jeder Interpretation, aber melodiöser wird es irgendwann. Immerhin das. Und dann muss ich schon sagen, da ist der „Tatort“ mit seiner Titelmusik auch schon in den 70ern wesentlich besser aufgestellt gewesen.

Aber das ist doch eigentlich alles viel zu aufregend. Wir brauchen etwas Beruhigenderes. Vielleicht erkennst Du ja diese Melodie. Und wenn, dann hast Du dich jetzt hiermit als Kinder der 70er und 80er geoutet. Jawohl, das war nämlich „Lassie“.

Ich war ja damals ein „Captain Future“- Kind und ich fand Captain Future einfach nur noch großartig. So großartig und so begeistert, dass ich auch später immer wieder davon schwärmte, was irgendwann meine Frau dazu brachte, mir eine original DVD-Version der ersten Staffel zu kaufen. Und das war aber mal wirklich großes Kino. Was ja nicht jeder weiß von Captain Future, dass wir eine spezielle Intro-Melodie dafür hatten. Captain Future war ja eine japanische Serie und hatte als japanische Fernsehserie folgende Intro-Melodie.

[Auszug aus Captain Future]

Klingt ja eher ein bisschen wie die japanische Version vom Traumschiff, oder?

Tja, das geht dann jetzt noch so eine ganze Weile so weiter. Ich erspare Dir jetzt mal den Rest und kram mal die US-Version vom Captain Future Intro raus. Die war nämlich auch völlig anders.

Oh je, da lernt man erst so richtig schätzen, was Serien wie Star Trek, die ja immerhin in den 60er Jahren entstanden sind, richtig gemacht haben mit ihren Intros.

Im Falle von Captain Future ist es ja so, dass die Titelmelodie, die in Deutschland verwendet wurde, auch heute noch Wiedererkennungswert hat.

Bis bald.

1 comment for “Polizeiruf 110 und so…

  1. Januar 22, 2016 at 8:46 am

    Schöne Dramaturgie. Das deutsche Captain Future so lange herauszuzögern. Ich habe lange überlegt, ob ich mich noch erinnere. Fehlanzeige. Als die Musik dann einsetzte: Gänsehautmoment und Dauergrinsen. Das hatte was! 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: