2 comments for “5,22m Bogenlänge – Die Monstergeige aus Markneukirchen

  1. Ranthoron
    Oktober 25, 2018 at 9:12 am

    Und warum ist das jetzt nicht einfach ein Oktabass?

    • Dirk
      Oktober 25, 2018 at 4:54 pm

      Berechtigte Frage, keine Ahnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.