Ashley Knoten Nr. 461 – Chirurgenknoten

Themenpaten: @diodenschein / @knotoftheday

Clifford Ashley hat das weltweit anerkannte Standardwerk zum Thema Knoten geschrieben. Knoten Nr. 461 in diesem Buch ist der sogenannte Chirurgenknoten.

Bild: By Werneuchen – Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4038104

 

 

#461 – Ashley Knoten Nr. 461 – Chirurgenknoten

Clifford Ashley war drei Dinge: Sehmann, Maler und Sachbuchautor. Seit seines Lebens hat er diese drei Dinge versucht zu kombinieren. So gibt es zum Beispiel eine Menge Gemälde und Zeichnungen, die sich mit dem Maritim Leben beschäftigen. Oder auch das Standardwerk, um das es heute einmal kurz gehen soll, nämlich  “ The Ashley Book of Knots”, “das Ashley-Buch der Knoten”.

Da hat Ashley nämlich über 3.800 Knoten gesammelt und ausführlich beschrieben. Jeder einzelne Knoten ist in diesem Buch gezeichnet, es wird erklärt, wie man den Knoten fertigt und dazu kann man in diesem Buch nachlesen, für was die jeweiligen Knoten besonders gut geeignet sind, zum Beispiel, ob sie besonders fest sind, oder besonders sicher gegen Auftrennen oder ganz besonders leicht aufzutrennen. Was auch immer die Anforderung ist, es gibt einen passenden Knoten dafür.

Diese 3.800 Knoten, auf knapp 600 Seiten, sind längst nicht alle Knoten, nur sehr sehr viele. Aber Clifford Ashley hatte einen Hauptgebiet, in dem er Knoten gesammelt hatte, nämlich die Seefahrerei- Entsprechend ist der Großteil der Knoten auch wirklich aus der Seefahrerei. Macht aber nichts, weil die meisten Knoten die uns heute noch begegnen, stammen oft daher.

Jedenfalls sind 3.800 Knoten auch wirklich eine Hausnummer. Ich habe einmal grob überschlagen, wie viele Knoten ich vermutlich knüpfen könnte und bin auf ca. 5 gekommen. Da wäre einmal der einfache Knoten, den wahrscheinlich jeder von uns kann und den gibt es natürlich auch in doppelt. Den habe ich jetzt aber nicht extra gezählt. Außerdem kann ich einen Zackstrich, ich kann eine Schlaufe, die kann ich auch als Hänkersschlaufe und dann kann ich noch einen Sicherungsknoten für die Kletterei. Wie Dir vielleicht auffällt, weiß ich von keinen dieser Knoten, wie sie eigentlich wirklich heißen. In Ashley Book of Knots könnte ich die aber immerhin nachschlagen.

Jeder der von Ashley aufgeführten Knoten, hat dort eine durchlaufende Nummer, allerdings ist es Ashley Book of Knots nicht systematisch. Er versuchte nicht ein System für Knotenkunde aufzubauen, sondern die sind schlicht in dem Buch nach jeweiligen Anwendungsgebiet sortiert und untergebracht. Anwendungsgebiete gibt es viele, zum Beispiel den Knoten, der, der heutigen Themenanker ist. Ashley-Nr. 461, der sogenannte Chirurgenknoten oder auch Ligaturknoten. Der heißt natürlich deswegen so, weil ihn Chirurgen verwenden um Wunden zu schließen. Allerdings ist die Chirurgie nicht der einzige Bereich, in dem dieser Knoten auftaucht, auch in der Sportfischerei gibt es den.

Einen Themenpaten haben wir heute auch, nämich den Twitter-Nutzer @diodenschein. Der betreibt den Twitter-Account “knotoftheday”, in dem, naja Du ahnst es, Knoten vorgestellt werden. Dem werde ich jetzt einmal folgen, vielleicht weiß ich dann irgendwann auch einmal, wie man meine fünf Knoten, die ich knüpfen kann, wirklich nennt.

Bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.