Schlagwort: Römer

138 – Mauern, Mauern, Mauern

Der römische Kaiser Hadrian starb im Jahr 138 und war Namensgeber des sogenannten Hadrian’s Wall, einer 117 km langen Befestigungsanlage im Norden Englands. Das war allerdings nicht der einzige Wall, eine weitere Befestigung, der sogenannte Antoniuswall war weiter nördlich die Grenze zu Schottland und mit 60 km. knapp halb so lang wie sein großer Nachbar.